Ortomec

Kommen Sie zur Fruit Logistica 2023 und besuchen Sie den Stand von Ortomec!

Erwartete Aussteller aus ├╝ber 80 verschiedenen L├Ąndern auf der Fruit Logistica 2023: ein Termin, der sich Jahr f├╝r Jahr als unverzichtbar f├╝r Unternehmen, Partner und Enthusiasten des Obst- und Gem├╝sesektors erweist. Wie in jeder Ausgabe wird es drei Hauptthemen geben, die sich auf Aspekte wie Logistik, die technologischsten Maschinen f├╝r die Verarbeitung frischer Produkte und das Thema rund um die Bedeutung des ├Âkologischen Landbaus konzentrieren.

Das Team Ortomec trifft sich vom 8. bis 10. Februar auf der Fruit Logistica 2023 in Berlin, um Sie ├╝ber die modernsten technologischen L├Âsungen f├╝r die Ernte und Aussaat von Blattgem├╝se zu informieren. Besuchen Sie uns im Halle 3.1, Stand C- 10, wir erwarten Sie dort!

Und wenn Sie jetzt neugierig sind, ein paar weitere Details dar├╝ber zu erfahren, wie diese neue Ausgabe der Fruit Logistica stattfinden wird, k├Ânnen Sie diesen kurzen Leitfaden weiterlesen!

Ein globaler ├ťberblick ├╝ber den Frischhandelssektor auf der Fruit Logistica 2023

Ein Treffpunkt, auf den viele gewartet haben: Die Fruit Logistica 2023 ist der Ort, an dem Aussteller und Besucher zusammenkommen, um die neuesten Innovationen im Frischesektor zu diskutieren. Aus aller Welt angereist, stellen die Top- Entscheider der Obst- und Gem├╝sebranche ihr Know-how zugunsten des Frischegesch├Ąfts zur Verf├╝gung und setzen damit Impulse f├╝r die Branche.Die Schwerpunkte, die w├Ąhrend der drei Messetage behandelt werden, zielen insbesondere auf:

  • Bekr├Ąftigen Sie die Bedeutung der Logistik im Obst- und Gem├╝sesektor. Transport und Lagerung frischer Produkte werden zunehmend nachhaltiger und zukunftsorientierter. Neue Technologien und k├╝nstliche Intelligenz unterst├╝tzen heute die Logistikaktivit├Ąten der Frischebranche wie nie zuvor. Eine Herausforderung ÔÇô die der Innovation in der Logistikbranche ÔÇô die im Jahr 2023 der gro├če Protagonist auf der Logistikb├╝hne sein wird Hub, im Pavillon 26 der Berliner Messe.
  • Testen der revolution├Ąrsten Maschinen und Herstellungsverfahren im Obst- und Gem├╝sesektor. Auch Maschinen und Hightech-L├Âsungen zum Schneiden, Ernten, Waschen, Sortieren, Entladen und Lagern von frischem Obst und Gem├╝se stehen auf der Fruit Logistica 2023 im Mittelpunkt. Von der Aussaat bis zur Verpackung: Modernste und effektivste Technik findet in der Neuauflage der internationalen Ausstellung in Berlin Platz und gro├čes Interesse.
  • F├Ârdern Sie das Wachstum von organischen. Der Handel mit frischen Bio-Produkten stellt Jahr f├╝r Jahr neue Rekorde auf. Daher ist auf der Fruit Logistica 2023 ein Pfad, der genau diesem Thema gewidmet ist, unvermeidlich: Organic Route. Der Rundgang bietet den Besuchern die M├Âglichkeit, die Anbieter zertifizierter Bio-Produkte direkt zu erreichen. Alle Unternehmen, die frische Bio-Produkte verkaufen, wiederum k├Ânnen ihren Stand so gestalten, dass er von interessierten Besuchern erkannt wird.

Warum die Fruit Logistica 2023 besuchen?

Die guten gibt es im Grunde aus vier Gr├╝nden und wir listen sie im Folgenden auf:

  • Die Messe ist eine wichtige Gelegenheit f├╝r Dialog, Gedankenaustausch und Vergleich. Tats├Ąchlich werden alle gro├čen Global Player der Frischebranche an der Fruit Logistica 2023 teilnehmen.
  • Die Zukunft des Obst- und Gem├╝sesektors blickt in eine Zukunft, in der Nachhaltigkeit und die Anpassungsf├Ąhigkeit von Technologien sind die Meister. In Berlin nimmt diese Zukunftsvorstellung reale und konkrete Konnotationen an.
  • Die Fruit Logistica 2023 ist die einzige internationale Ausstellung der Frischebranche ihrer Art. Events, Workshops und Konferenzen machen die Messe zu einer wichtigen Gelegenheit f├╝r alle Teilnehmer.
  • Auch Ortomec ist dabei! W├Ąhrend der drei Messetage steht Ihnen unser Team zur Verf├╝gung, um Ihnen zu erz├Ąhlen und Ihnen hautnah zu zeigen, wie unsere leistungsstarken Ernte- und S├Ąmaschinen f├╝r Blattgem├╝se arbeiten.
Wenn auch Sie es kaum erwarten k├Ânnen, an der Fruit Logistica 2023 teilzunehmen, laden wir Sie ein, uns vom 8. bis 10. Februar in Halle 3.1, Stand C- 10 zu besuchen. Wenn Sie andererseits bereits wissen, dass Sie nicht nach Berlin gehen k├Ânnen, aber dennoch daran interessiert sind, mehr ├╝ber unsere L├Âsungen zu erfahren, kontaktieren Sie uns: Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen und Kuriosit├Ąten.